schatten_rechts
useradmin
Passwort vergessen? Registrieren
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
spacer
fxe Art Logo
Bild zurck Bild vor
Bitte einloggen fürs Bewerten!
Favoriten hinzufgen  Bitte einloggen!

 

Views: 1321
Favoriten: 3
wer
Bewertungen: 10
Kommentare: 7
Auflösung: 1200 x 600 px
Um Kommentare zum Bild schreiben zu können, musst du angemeldet sein!
paranoise : am 26.12.2010 18:42 Uhr
mario inhaber des kleinen lebensmittelladens "mo" in alaska ist auf der suche nach mandy, die nachdem er helle lichter über ihrem wohncontainer sah spurlos verschwand. hohoho , es gab neue farbe für mein grafiktablett ;) euch allen noch einen bösen weihnachtsfeiertag! über kritik und alles andere freu ich mich !
Philip25 : am 26.12.2010 20:10 Uhr
der laster schaut perspektivisch ein bisschen komisch aus (oder irre ich mich da?), aber ansonnsten find ichs richtig cool :) der Hund ist klasse!
paranoise : am 26.12.2010 20:32 Uhr
ähhhh keine ahnung ?! ;) war auch eher ein quickie mir gings mehr um atmosphäre. arbeitszeit war drei stunden mit zwischendrinn fehrnsehen, rauchen, essen und freundin beim schlafen beobachten.
argoadg : am 26.12.2010 21:33 Uhr
ich waaaaarteeeeee :) feines bild habe nichts zu meckern! und ausgeschlafen habsch auch :)
Zymba : am 27.12.2010 04:12 Uhr
Gefällt! Find es erstaunlich wie du das in 3 std hinbekommen hast! Wenn ich fragen darf, wie lange Zeichnest du schon? Hab jetzt erst angefangen, da Stift und Papier irgendwie nix für mich ist und ich finds erstaunlich dennoch in so kurzer Zeit auch noch so verhältniss mäßig detailreiche Zeichungen zu kreieren. Schöne Arbeit!
paranoise : am 27.12.2010 12:49 Uhr
@ Zymba: ich zeichne schon seitdem ich 5 oder 6 bin. mit 20 jahren hab ich dann aufgehört zu zeichnen, da mir viele aufträge zukamen meist portraits. nach kurzer zeit hatte ich einfach keine lust mehr, da potraits mir zu wenig platz für meine fantasie ließen. und nun bin ich seit ungefähr 2 einhalb jahren wieder am zeichnen lernen, die vorzüge eines grafiktabletts im gegensatz zu papier und stift sind dabei natürlich auch nicht ohne. _______________________________________________________________________ die details, die du meinst, sind am ende garkeine, alles nur highlights oder verläufe, am liebsten zeichne ich mit 2 brushes: einem caligrafie-brush erst mal grob eine skitze vor, da die mit meinem grafiktablett am druckempfindlichsten sind. _______________________________________________________________________ für wolken, verläufe, oder higlights arbeite ich immer mit den stinknormalen brushspitzen aus photoshop (mit weicher kante). _______________________________________________________________________ nach der skitze (outlines) kommt natürlich das ausmalen oder auch colorieren genannt. da spart das polygonlasso tool ne menge zeit. einfach "neue ebene erstellen, diese unter die skizze ziehen" den bereich mit lasso auswählen und auf "fläche füllen " klicken, farbe auswählen, fertig. _______________________________________________________________________ dann kommen die schatten hinzu, dazu nutze ich immer die normalen brushes mit weicher kante mit abwedler (für die lichtflächen) oder nachbelichter für die schattigen flächen. _______________________________________________________________________ nun noch das hauptmotiv in unseren hintergrund einarbeiten durch verschiedene lichteffekte, schatten, witterung (regen schnee, nebel) fertig. _______________________________________________________________________ ich hoffe, ich konnte dir ein klein wenig einblick in mein Arbeiten verschaffen. grüße m
Zymba : am 27.12.2010 13:44 Uhr
Danke für deine ausführliche Antwort! Werd das ganze mal ausprobieren. Ich will mich im moment selber garnich so unter druck setzten das alles möglichst schnell zu Lernen, ich denke einfeach üben üben üben wie bei allem anderen auch. Danke dir noch mal vielmals!
Besten Bilder | Neuste Bilder | Impressum blogoscoop

Copyright © 2002 - 2015 fxencore, Alle Rechte vorbehalten.
CMS v.3.0 copyright © TanMar & TH