schatten_rechts
useradmin
Passwort vergessen? Registrieren
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
spacer
fxe Art Logo
Bild zurck Bild vor
Bitte einloggen fürs Bewerten!
Favoriten hinzufgen  Bitte einloggen!

 

Views: 1374
Favoriten: 0
Bewertungen: 9
Kommentare: 9
Auflösung: 1024 x 768 px
Um Kommentare zum Bild schreiben zu können, musst du angemeldet sein!
SuRr3al : am 14.02.2009 11:23 Uhr
Die Fraktale sind mit Apophysis 2 gemacht und das Postwork mit PS7. Gruß SuRr3al
TheRiddance : am 15.02.2009 10:41 Uhr
Teilweise scheint mir, ist es ein wenig körnig, das gefällt mir nicht so.
SuRr3al : am 15.02.2009 12:11 Uhr
Jo.:( Ich weis. Das lag an den Rendereinstellungen von Apophysis. Dummerweise hab ich es auch erst im Nachhinein gesehen. Die nächsten werden besser ^^
paranoise : am 18.02.2009 23:16 Uhr
he sur! ich hab mich jetz auch schon ne zeit mit dem Apophysis 2.02 beschäftigt. aber bei mir sieht es nicht so aus wie bei dir. hast du da noch ein plugin was du zusätzlich dazu nutzt? was müsste ich denn beachten wenn ich weiche kanten haben möchte? lg dasM
SuRr3al : am 19.02.2009 10:41 Uhr
Also Plugins nutz ich keine. Bei Apo hast du meistens immer vorgegebene Templates wenn du es startest. Am besten du suchst dir eins raus was keinen festen Zustand hat.Also,wo sowas wie Nebel drumherum ist. Dann spielst du ein bissel mit der Helligkeit,Kontrast,Gradiants und den Mutationen herum. Für die weichen Kanten hab ich ,lediglich,in Photoshop das Bild ,was in Apo gerendert wurde,dupliziert ,einen gaußschen Weichzeichner angewendet und bei den Ebenen ineinander kopieren oder weiches Licht etc.benutzt. So daß alles ein wenig verschwommener aussieht. Hoffe das hilft dir ^^ Gruß, SuRr3al
paranoise : am 19.02.2009 13:54 Uhr
jup ich werds mal ausprobieren danke für den riesigen tip! lg M
SuRr3al : am 19.02.2009 14:49 Uhr
Büdde büdde. Thx fürs voting ;)
JuCkTzZ : am 16.03.2009 19:41 Uhr
Woow wie hast du das gemacht ?? oO
SuRr3al : am 22.03.2009 21:44 Uhr
Apophysis und Postwork mit Photoshop ^^
Besten Bilder | Datenschutz | Impressum

Copyright © 2002 - 2015 fxencore, Alle Rechte vorbehalten.
CMS v.3.0 copyright © TanMar & TH